Knick-Senkfuß | Chirurgische Praxisklinik Landshut |

Knick- Senkfuß

Der Knick-Senkfuß ist eine der häufigsten Fehlstellungen des Fußes. Der Knickfuß kippt mit der Ferse nach innen weg, anstatt gerade zu stehen, der Senkfuss sinkt mit seinem Gewölbe Richtung Boden. Sie treten häufig  zusammen auf- dann spricht man vom Knick-Senkfuß.

Behandelt werden kann der Knick-Senkfuss  zunächst mit Einlagen und Übungen zum Muskulaturaufbau nach physiotherapeutischer Anleitung („Spiraldynamik“). Eine operative Therapie wird bei Versagen der konservativen Therapie empfohlen.